Login Form  

   

Wetter  

   

Name & Vorfahren der "KÄHNY"

Details

Heinrich Kähny "Vor- und Nachfahren"...

"entnommen dem Familienbuch (1997) von Adolf Gottfried Kähny, Adelhausen"  -eigestellt: Horst Kähny-
Der Name >>Kähny<<
Erstmalige Erwähnung in den Urkundenbücher der ehemaligen Kameralherrschaft Rheinfelden.
Berain der Truchseßen von Rheinfelden aus dem Jahre 1596.
Zinsrödel etwa aus dem Jahre 1680, Rheinfelden-Schweiz.
Bodenzins Aufstellung aus den Jahren 1692 - 1695 Pfarrei Eichsel.
Berain aus dem Jahre 1728, Pfarrarchiv Eichsel.
Direktorium- Anniversarium- Pfarrbuch, Pfarrei Eichsel aus dem Jahre 1757.

Jahreszahl der ersten Erwähnung
1565 Küene (Kähny) Barthli, von Rapperschweyl
1680 Köni (Kähny) Hanß, Rapperschweil
1680 Köni (Kähny) Andreas, Stabhalter, Rapperschweil
1692 Käny Michel, Adelhausen
1692 Käny Hans, Adelhausen
1722 Käni Jacob, Adelhausen
1728 Käni Fridli
1728 Känni Jacob
1728 Känni Johannes, Sohn des Jacob, seine Frau: Rach Maria
1728 Känni Steffan
1728 Känny Augustin
1728 Känni Mathias

Familie Heinrich Kähny, ca. 1910

Heinrich & Friederike Kähny

Fam. Ignatz Kähny

Fam. Käni Joseph 2

Fam. Käni Joseph 1